• dorfchaletskaprun

Der Märchen-Urwald

Stellt Euch vor...der Wald darf so wachsen wie er will, ...

Was dabei rauskommt, sieht man in Kolm Saigurn...im Rauriser Urwald. Hier sieht man sanften Tourismus abseits der Masse und einen wirklich märchenhaft schönen Wald mit umgefallenen Bäumen und Tümpeln.


  • Märchenhafter Urwald

  • Kindertaugliche Wanderung zum Almenplateau

  • Tolles Essen im Ammererhof (echt regional)



Am Besten man fährt die Mautstraße entlang nach dem Bodenhaus bis zum Lenzanger. Von dort aus geht es über einen kleinen Weg durch den verwunschenen Urwald hinauf.




Nach ca einer halben Stunde erreicht man ein wunderschönes Almenplateau, von wo aus man zahlreiche sehr schöne Bergtouren auf die umliegenden Gipfel starten kann.


Sollte man mit Kindern unterwegs sein, kann man hier auch die Gegend genießen...im Sommer zum Beispiel auf einer der Almen einkehren.



Den Weg bergab empfehlen wir über den Ammererhof, einen wunderschönen Berggasthof mit tollem Essen und noch besserem Kaiserschmarrn mit einer traumhaften Aussicht und Geräuschkulisse der umliegenden Wasserfälle...die hört man allerdings nur im Sommer.

Allerdings ist der Talschluss auch im Winter wunderschön ...



Ach wir sind einfach ziemlich verliebt in diese wildromantische Gegend ohne Empfang und wahrscheinlich ist es genau deshalb immer so entspannend da. Nein...auch wegen der tollen Menschen und dem schönsten Sternenhimmel der Welt ;-)



28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen