• dorfchaletskaprun

Ein Skitag wie im Traum ***

Ach der März, da ist das Skifahren einfach am Schönsten....die Zehen frieren nicht mehr ein, die Pisten erlauben wieder ausgedehnte Schwünge und die Sonne ist schon so stark, dass man es etwas länger im Liegestuhl aushält...perfekt für Genuss-Skifahrer wie mich ;-)


Der perfekte Skitag im Frühling beginnt früh - weil die Pisten perfekt präpariert sind ;-). Wir versuchen eine der ersten Gondeln an der Maiskogel Talstation zu erwischen, und mit einem Umstieg in die spektakuläre K3 Bahn gehts bis hinauf aufs Kitzsteinhorn.

Oh wie schön sind die ersten Schwünge auf den frisch präparierten Pisten - und wie schön wäre es, wenn man den ganzen Tag so alleine wäre...

So gehts rauf und runter auf perfekten Pisten, ein bisschen muss man bei den Kreuzungen aufpassen, weil bei so tollen Pistenverhältnissen ist man ganz schön schnell unterwegs ...und das nicht nur ich...

Mittags gehts dann zur Gletschermühle auf eine Kaspressknödelsuppe, mein Favorit beim Skifahren...ein deftiger Energielieferant für die müden Muskeln. Hmmm***


Und weiter gehts...nochmal richtig das traumhafte Wetter ausnutzen: Maurerkogel, Kristallbahn und dann nach Langwied runter.



Zum Schluss nochmal mit der K3 zurück zum Maiskogel und mit der Almbahn noch ein paar Mal rauf und runter den Schermerhang. Eine der perfektesten Pisten für mich...



Zum Abschluss gehts auf die Glocknerblickhütte auf einen Kaiserschmarrn mit einem Cappuccino und dann noch ein bisschen die Sonne genießen - in aller Ruhe - weil störende Apres-Ski-Musik gibts hier nicht ... ach wie schön, das Vitamin D braucht mein Körper gaaanz dringend!


Das war hoffentlich eine gute Inspiration für den perfekten Skitag in Kaprun im Frühling für Euch...


Enjoy and see you ;-)



16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen