Privatsphäre

Dorfchalets nimmt Eure Privatsphäre beim Besuch unserer Website sehr ernst. In den folgenden Zeilen könnt Ihr erfahren, welche Informationen wir sammeln und wie diese Informationen verwendet werden bzw. geschützt werden.

Mit dem Zugriff auf die Website (http://www.dorfchalets-kaprun.com & www.dorfchaletskaprun.com) bestätigt Ihr, dass Ihr die Bedingungen und Konditionen unserer Website akzeptiert.  Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Änderungen und Klarstellungen werden unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Euch hier über diese Änderungen in Kenntnis setzen. Somit wisst Ihr, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir diese gegebenenfalls verwenden und / oder veröffentlichen.

Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Daten- schutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Welche Informationen werden gesammelt?

Wenn ein Nutzer unsere Website besucht, sammeln wir Informationen über den Besuch,  wobei der Benutzer nicht persönlich zu identifizieren ist. Wir verfolgen Informationen wie die Domain, von der der Benutzer besucht und den Browser-Typ des Benutzers. Wir sammeln auch spezifische Informationen über den Besuch des Benutzers auf unserer Website.  Dazu gehören Dinge wie Datum und Uhrzeit des Besuchs und die Seiten welche angesehen wurden.

Einige Benutzer fragen wir manchmal uns freiwillig persönliche Daten (PII) zu geben. Diese Information beinhaltet in der Regel, ist aber nicht beschränkt auf Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Wir bitten Sie um diese Informationen, wenn Ihr zum Beispiel:
 

  • Kontakt mit uns aufnehmen wollt

  • eine Buchung vornehmen wollt

  • unseren Newsletter abonniert

  • Informationen zu Angeboten & Verfügbarkeiten einholen wollt

  • etc.
     

Wie werden die Informationen verwendet?

Nicht persönlich identifizierbare Informationen (Nicht-PII) werden gesammelt, damit wir analysieren, wie unsere Website verwendet wird, und um den Inhalt zu verbessern und den Service unseres Internetangebotes zu optimieren.

Persönliche Daten für die Analysen werden gesammelt und um die Inhalte der Website und die Dienstleistungen, die wir dem Anwender zur Verfügung stellen, zu verbessern.

Dorfchalets besitzt die gesammelten Daten und wird sie auf keinen Fall an andere Unternehmen weitergeben. Wir können die Informationen nutzen, um mit Euch in Kontakt zu treten. Dies kann Kontakt per Telefon oder E -Mail sein, sowie Marketing-Informationen über Sonderangebote, neue Dienstleistungen oder wichtige Änderungen der Website. 

 

Unsere Firma ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Diese stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Euch verkaufen können. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Anwendungen gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.Alle von  angebotenen und von unserem Unternehmen genutzten Direktzahlung-Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Online-Shop und seinen Service Provider sicherzustellen.

Zudem werden die personenbezogenen Daten weitergegeben, falls dies gesetzliche Bestimmungen vorsehen oder die Gerichtsbehörde oder andere Körperschaften und Institute es einfordern. Wir bezwecken nicht, über die eigene Website sensible oder gerichtlich relevante personenbezogene Daten zu erheben. 

Im Sinne des Art. 4 des DSGVO 2016/679 handelt es sich bei sensiblen Daten um persönliche Angaben zum Geschlecht, zur ethnischen Herkunft, zu religiösen, philosophischen oder anderweitigen Anschauungen, zur politischen Einstellung, zur Mitgliedschaft in Parteien, Gewerkschaften, Vereinen oder Organisationen mit religiösem, philosophischem, politischem oder gewerkschaftlichem Hintergrund sowie um Angaben zum Gesundheitszustand oder zur sexuellen Orientierung. Im Sinne des Art. 4 des DSGVO 2016/679 umfassen gerichtlich relevante Daten jene persönlichen Angaben, die auf Maßnahmen basierend auf Art. 3, Absatz 1, Buchstaben von a) bis o) und von r) bis u), des D.P.R. Nr. 313 vom 14. November 2002 zum Strafregister, dem Register der Verwaltungsstrafen infolge strafbarer Handlungen oder der diesbezüglich anhängenden Verfahren, oder auf die Stellung als Angeklagter oder Verdächtigter im Sinne der Artikel 60 und 61 der Strafprozessordnung schließen lassen.

Wir empfehlen Ihnen, solche Informationen nicht auf unserer Webseite anzugeben.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

  • Google Analytics, Google-IP-Locator, Google Maps, Google Maps Distance Api, Google reCAPTCHAEigentümer: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

  • YouTube-InhalteEigentümer: Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

  • Soziales Netzwerk FacebookEigentümer: Facebook Inc., Menlo Park, California, USA

  • Soziales Netzwerk InstagramEigentümer: Facebook Inc., Menlo Park, California, USA
     

Verwendet die Website "Cookies"?

Cookies sind kleine Datenstücke, die im Browser eines Website-Besuchers gespeichert werden und in der Regel dazu verwendet werden, seine/ihre Bewegungen und Aktionen auf einer Website zu verfolgen. Ja unsere Website verwendet Cookies (wie jede andere Website auch), ... und zwar aus folgenden Gründen:

Wir verwendet Cookies aus vielen wichtigen Gründen, wie zum Beispiel:

 

  • Um Euch eine optimale Besuchserfahrung zu bieten und unsere Website für Euch verbessern zu können

  • Zur Beobachtung und Analyse der Leistung, des Betriebs und der Effektivität unserer Website

  • Um sicherzugehen, dass unsere Website sicher ist

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 

Sie können darüber hinaus die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link:

https://www.google.com/settings/ads/onweb/

.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:

https://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google AdWords Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie

hier

Facebook-Pixel Konversionsmessung

Um Aktionen von Nutzern nachverfolgen zu können, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben nutzen wird auf der Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung gem. Art 6 (1) lit. a DSGVO innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Damit evaluieren wir mit den so erfassten für uns anonymen Daten - wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer, sondern nur die Gesamtwirkung - unserer Facebook-Werbeanzeigen. Facebook verknüpft diese Daten laut deren Datenschutzinformationen, mit dem Facebook-Konto der Facebook-Nutzer und kann ihnen dadurch Inhalte anzeigen, die ihren Interessen entsprechen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Wie werden Eure persönlichen Informationen geschützt?

Dorfchalets nutzt Industrie-Standard Methoden und Mechanismen, wie beispielsweise Firewalls, Intrusion-Überwachung und Passwörter, um elektronische Daten zu schützen.  Schließlich wird der Zugriff auf PII auf eine kleine Personenanzahl und auf ein Need-to-know-Prinzip beschränkt.

 

Links zu anderen Websites?

Die Dorfchalets Website kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. Dorfchalets ist weder in Kontrolle noch

für den Inhalt solcher Websites verantwortlich. Diese Richtlinie gilt nicht für die Datenschutzrichtlinien und Praktiken der Datenerhebung von nicht-Dorfchalets Websites.

 

Wie kann über die Korrespondenz entschieden werden?

Auf Grundlage der Informationen, die ein Benutzer zur Verfügung gestellt hat, kann Dorfchalets E-Mail-Korrespondenz an den Benutzer senden. Falls Ihr keine Informationen aus den Dorfchalets mehr erhalten möchtet, könnt Ihr dies über einen Link in den Emails einfach abmelden.
Wenn Ihr persönliche Daten, die wir über Euch haben, einsehen, korrigieren, ändern oder löschen möchtet, könnt Ihr uns unter [info@dorfchalets-kaprun.com] kontaktieren.